luzarpublishing auf der Leipziger Buchmesse

 

Autor hautnah: Am 23. März hat der portugiesische Bestsellerautor J.R. Dos Santos auf der Leipziger Buchmesse mit zwei Lesungen und Signierstunden seinen endlich in Deutsch erschienenen Roman "Das Einstein Enigma" vorgestellt.

J.R. Dos Santos las auf Deutsch und erzählte, wieso er ausgerechnet die Themen Wissenschaft und Religion / Gott für seinen spannenden Roman gewählt hat.

© Florbela Rodrigues dos Santos

© Florbela Rodrigues dos Santos

Foto von der Abendlesung in der Szenelocation "die naTo", wo J.R. Dos Santos und die Verlegerin gemeinsam zunächst drei Passagen aus dem Buch gelesen haben, bevor der Autor dem begeisterten Publikum die Hintergründe und Entstehungsgeschichte seines Romans erzählte.